1.4.8.1 Innere Hernien

Diese Formen von HernieAbgeleitet vom griechischen Wort „hérnos“ (Knospe, Spross, Vorwölbung). Eingeweidebruch mit angeborener oder erworbener Lücke in Bauchwand oder Zwerchfell (Bruchpforte), durch die das Bauchfell (Bruchsack), gegebenenfalls mit Eingeweideanteilen (Bruchinhalt), nach außen vordringt.n sind durch das bloße Auge oder Tasten in der Regel nicht erkennbar, weil der BruchsackAusstülpung des Bauchfells, die sich durch eine Bruchpforte drängt. Enthält gegebenenfalls Bruchinhalt. in BauchfellLat. Peritoneum. Glatte Schicht aus Bindegewebe, die die Bauchhöhle auskleidet und die meisten inneren Organe überzieht.taschen innerhalb der Bauchhöhle liegt.